Datenschutzerklärung

Der iO-InvestmentOptimierung Andreas Borsch ist der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten sehr wichtig. Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts. Ich möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber informieren, welche personenbezogenen Daten erhoben und zu welchem Zweck die Daten verwendet werden.
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter (iO-InvestmentOptimierung Andreas Borsch, Am Wasserturm 4, 19057 Schwerin) auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne auch per E-Mail an mich unter der Adresse info@io-direkt.de wenden.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach §3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Ihr Name, Ihre Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten oder Informationen mit datenschutzrechtlicher Relevanz, die Sie uns mittels Anfrage auf unserer Kontakt-Seite überliefern.

Erhebung und Verwendung von Daten

Die Nutzung meiner Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Lediglich im Kontaktformular können – auf freiwilliger Basis – personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift) an mich übermittelt werden.

Personenbezogene Daten, die mich mit dem Kontaktformular erreichen, werden von mir gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und etwaige Anschlussfragen zu beantworten. Ihre Daten werden dabei ausschließlich für diesen Zweck bzw. – sofern ein Beratungsvertrag vereinbart wird – zum Zweck der Vertragsabwicklung verwendet.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Weitergabe von Daten

Grundsätzlich gebe ich Ihre Daten nicht an Dritte weiter, ohne Sie vorher darüber informiert und um Erlaubnis gefragt zu haben.

Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt.

Lediglich in den nachfolgend erläuterten Ausnahmefällen, kann ich Ihre Daten auch ohne vorherige gesonderte Information an Dritte übermitteln:

Cookies

Bis auf Google Analytics (s. u.) verwenden meine Webseiten keine Cookies d.h. keine Dateien, die mit Hilfe Ihres Internetbrowsers auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

WebAnalytics von 1&1

Mein Webauftritt nutzt einen Webanalysedienst von 1&1. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet auch 1&1 WebAnalytics keine Cookies. Zusätzlich werden IP-Adresse und Browserkennung anonymisiert gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.
1&1 nutzt diese Informationen, um Berichte zu erstellen, die z.B. aufzeigen, welche meiner Internetseiten wie häufig besucht worden sind oder wie lange Besucher auf meinen Internetseiten verweilt haben.

Löschung Ihrer Daten

Soweit Ihre Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, lösche ich diese. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

Auskunfts- und Berichtigungsrecht

Selbstverständlich haben Sie das Recht, auf Antrag und kostenlos Auskünfte über die von mir zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten.

Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Wenden Sie sich dazu bitte an info@io-direkt.de oder postalisch an die oben angegebene Anschrift.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Dienstleistungen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch bleiben von einer solchen Änderung unberührt.