Andreas Borsch
Honorarberater

Honorarberatung: Beratung statt Verkauf.

Was ist Honorarberatung?

Mit Honorarberatung wird eine Beratung in Finanz- und Vermögensfragen bezeichnet, bei der der Berater keine Provisionen der Produktanbieter und statt dessen ein Honorar vom Beratungsempfänger erhält.

Hintergrund

Finanzdienstleistungen wie Geldanlagen, Kredite und Versicherungen sind vielfach komplexe Produkte. Daraus und aus der geringen finanziellen Allgemeinbildung vieler Kunden ergibt sich ein hoher Beratungsbedarf.

In Deutschland erfolgt diese Beratung weitaus überwiegend durch die Finanzdienstleister (Bank, Freier Berater) selbst oder deren Vertriebspartner. Die Beratung (als Teil des Vertriebsprozesses) wird hierbei nicht gesondert in Rechnung gestellt. Die jeweilige Vertriebsorganisation finanziert sich durch Vertriebs- und Bestandsprovisionen der Produktanbieter.

Konflikt der Banker und Finanzdienstleister

Er muss korrekte Information geben, aber die Interessen seines Arbeitgebers (der Bank, Fonds- bzw. Versicherungsgesellschaft) im Auge behalten.

Als „Diener zweier Herren“ kollidiert das Gewinnziel der Bank bzw. des Finanzdienstleisters mit dem Spar- und Ertragsziel des Kunden.

Auch besteht für den Berater selbst ein Interesse, Produkte mit einer möglichst hohen Provision für sich selbst zu verkaufen, statt die günstigste Lösung für den Kunden zu wählen. Ganze Produktklassen, die nicht oder schlecht verprovisioniert werden (z.B. ETF oder Angebote von Direktbanken/ Direktversicherungen) werden meist nicht oder erst nach Kundenanfrage angeboten.

Dieser Konflikt kann dadurch aufgelöst werden, dass die Beratung durch den Kunden bezahlt wird.

Bei iO-InvestmentOptimierung bezahlen Sie wie bei einem Steuerberater oder Architekten die erbrachten Beratungs- bzw. Betreuungsleistungen, Zeit, Know-how und nicht den Produktverkauf.

Leitlinien der Honorarberatung

Ich habe die Leitlinien der Honorarberatung verbindlich (schriftlich) akzeptiert und bin in einem Register erfasst. (http://register.honorarberater.eu, unter der Register-Nr HB-6908d2 und meiner Postleitzahl 19057)

Ich stütze mich in meiner Tätigkeit auf die Grundsätze ordnungsgemäßer Finanzplanung und darauf aufbauend auf die drei fundamentalen Leitlinien der Honorarberatung:

Honorarberatung

- ist eine Dienstleistung neutraler Berater, bei der ausschließlich das Know-how und der Zeitaufwand vergütet werden

- beruht auf völliger Transparenz und der Ablehnung jeglicher offener und versteckter Vergütungen durch Dritte

- verfolgt die nachhaltige Betreuung von Mandanten in deren ausschließlichen Interesse

Download: „Register und Grundsätze“